Bien Porteño

Bien porteño? Das bedeutet authentischer argentinischer Tango in höchster Qualität.

Das Duo bien porteño spielt 100% tanzbare und handgemachte Musik. Delikatessen für die Ohren und die Füße.

Der argentinische Tangopianist und Komponist Jorge Coll und der Bandoneonist Norbert Kotzan, der mehrere Jahre in Argentinien und bei den großen Maestros des Tango gelernt hat, spielen eine Auswahl der schönsten und tanzbaren Tangos für Sie und euch.

Der Dialog zwischen dem Bandoneon und dem Piano verführt zum Tanzen!

Uno, due, tre….

Bien porteño gibt es auch als Trio- und Quartett-Formation.

Im Trio mit dem argentinischen Gitarristen und Sänger Anibal Civilotti:

anibal 1

Im Quartett mit der Tango-Geigerin Julia Jech und dem Kontrabassisten Johannes Alisch:

cuarteto bien porteno para bailar mit Schrift

siehe mehr unter: cuarteto.bienporteno.de

Immer mit fantastischen Musikern und immer purer Tango!